Events

Die Event-Termine für den Rathausmarkt 2016

Die Veranstaltungen in 2016

Kleinmachnower Winzerfest - vom 05. - 08. Mai 2016

Das Kleinmachnower Winzerfest hat sich mit seinem Motto "Erlesene Weine, exzellentes Essen, erstklassige Kultur" sehr gut entwickelt. Es trifft genau den Nerv der Besucher und Gäste und spricht immer stärker Weinliebhaber an.

In diesem Jahr bietet es sich aufgrund der Terminlagen an, den Herrentag mit in das Fest zu integrieren. Ohnehin sind die von früher bekannten "Herrentagsrunden" entspannten Familienausflügen gewichen, sodass es wesentlich stärker darauf ankommt, familiengerechte Veranstaltungen zu kreieren.
Die festlich mit Hussen geschmückten Bierzeltgarnituren erzeugen ein angenehmes Flair und hinterlassen einen hochwertigen Eindruck. Wir werden auch im neuen Jahr wieder 3 Winzer aus der Nahe- sowie der Rhein-Hessischen-Region begrüßen können. Das sind auf jeden Fall die Familie Beisiegel sowie die Winzerfamilien Schnell und Scherner.

Die beliebten Blindverkostungen werden wir auch in 2016 fortführen. Ergänzt werden diese kurzweiligen und interessanten Aktionen, durch Tipps und Hinweise zur richtigen Weinlagerung, wie man sich zu Hause einen Wein"keller" anlegt, usw.. Die in Abstimmung mit den Winzern angebotenen spaßorientierten Aktionen kamen gut an und werden auch in 2016 weiter ausgebaut. Unter anderem das sehr amüsante Spiel des "Weinfass anstechen", das es auch in 2016 wieder geben wird.

Am Abend wird das Bühnenprogramm ergänzt durch Videoeinspielungen über die Entstehung des Weins und durch Bildimpressionen von den einzelnen Weingütern, bzw. aus der Weinlese.

Das Programm zum Fest können Sie hier in Kürze nachlesen.

 

Italienische Nacht auf dem Rathausmarkt – am 02. Juli 2016

Die 10. italienische Nacht findet wieder im Juli statt.
Beginn der Italienischen Nacht wird wieder um ca. 17:00 Uhr – das Ende um ca. 01:00 Uhr sein. Wir werden zu Beginn eine Gedenkminute zur Erinnerung an Jano vom Duo RossJano abhalten, der am 05. Dezember 2015 gestorben ist.

Auf der Bühne wird es wieder ein italienisches Bühnen- und Showprogramm, mit den italienischen Gesangskünstlern vom Duo RossJano, sowie weiteren hochwertigen Interpreten geben.

In den vergangenen Jahren zeigte sich, dass immer mehr das Bedürfnis besteht auch tanzen zu können. Diesem Wunsch des Publikums wird Rechnung getragen und vor der Bühne ein größerer Bereich dafür freigehalten.

Zusammengefasst, gibt es folgende besondere Aufwendungen für die Italienische Nacht:
• eine Beameranlage mit Leinwand
• rund 60 Bierzeltgarnituren
• eine faszinierende Feuershow
• ein ca. 5-6 minütiges Feuerwerk

Ab ca. 22:15 Uhr wird eine außergewöhnliche Feuer-Show zu erleben sein.
Das Feuerwerk wird wieder etwas ganz Besonderes werden.
Alle Geschäfte rund um den Rathausmarkt bieten an diesem Abend wieder ein Mitternachts-Shopping an. Das heißt, in allen Geschäften kann man bis Mitternacht einkaufen.

Einige wenige zusätzliche Händler, wie z.B. die Künstlerinnen mit ihrem Schmuck, werden das Gesamtbild abrunden.

Obwohl der Schwerpunkt dieser Veranstaltung eindeutig auf den Erwachsenen liegt, wird es in diesem Jahr wieder ein Angebot für Kinder geben, damit diese noch besser in das Event eingebunden sind.

 

Kleinmachnower Kinder- und Familienfest - am 17. September '16

Nach den Sommerferien steuern wir zielsicher auf den Höhepunkt im herbstlichen Veranstaltungskalender zu - das Kleinmachnower Kinderfest im September. Das Fest wird am 17. September stattfinden.
Wir halten natürlich beim Kinderfest am konzeptionellen Kerngedanken fest, dass Kleinmachnower Kinder für Kleinmachnower Kinder verschiedenste Programme auf der Bühne darbieten.

Beginn des Festes wird wieder um ca. 14:00 Uhr sein. Das attraktive Rahmenprogramm für die Kinder wird in diesem Jahr nochmals erweitert. Vielleicht gelingt es, noch mehr Geschäfte vom Rathausmarkt mit einzubeziehen und noch mehr Angebote machen zu können.
Zentrale Aktionen werden also wieder sein:
• der gesamte Bühnenbereich und die darauf stattfindenden Aktionen
• das Angebot des Spielmobil
• Kinderschminken
• Riesen-Seifenblasen
• das Media Markt Fußball – Torwandschießen
• Feuerwehr-Rallye
• Feuerwehr zum Anfassen (Freiw. Feuerwehr Kleinmachnow)
• Angebote der JFE wie Autorennbahn und Kreativangebot Basteln von Freundschaftsbändern usw., Büchsenwerfen und Street Ball
• Gastronomieangebote wie Getränkewagen, Grill und Hamburger, Zuckerwatte, Popkorn, Hotdogs und Maiskolben, Kuchen
• kreatives Basteln
• Aktion mit der MBS und der Mannschaft der 2. Basketball Bundesliga
• Hüpfburg sowie Aktionen der Sponsoring-Partner, wie z.B. das große Bungee-Trampolin

In den Kleinmachnower Schulen sind in den letzten Jahren durchaus hochwertige kulturelle Leistungen und Programme entstanden, die es Wert sind, einer breiten Öffentlichkeit des Ortes bekannt gemacht zu werden.

 

Erster Advent auf dem Rathaus-Adventsmarkt –

am 27. November 2016

Nachdem wir die letzten 2 Jahre ein wenig vom Wetterpech verfolgt wurden hoffen alle darauf, in diesem Jahr besseres Wetter zum Adventsmarkt zu haben.
An diesem Tag wird es zusätzlich zu den Geschäften des Rathausmarktes eine Anzahl von ca. 40 - 50 Ständen den charakterbildenden Grundstock des Adventsmarktes bilden.
Hier werden auch soziale Vereine und Institutionen, wie z.B. UNICEF, der Lions Club, Plan International, das Weinberg Gymnasium u.a., sich präsentieren und Waren für einen guten Zweck anbieten.

Es werden kunsthandwerkliche Arbeiten werden im Angebot sein wie z.B. die Holzsachen, Keramik, geschnitzte Schwibbögen, Puppensachen, handwerkliche Vorführungen eines Schmieds, die Mitmachangebote im Foyer des Rathauses, usw. .
Ergänzt werden diese Angebote durch einheitliche Gastronomiestände und ein vielfältiges Angebot an weihnachtlichen Getränken und Speisen (Glühwein, Punsch, Bratwurst, Crepes, usw.).

Für beschauliche kulturelle Stimmung werden die Gruppe Ulrike & DieBe sowie weitere MusikerInnen wie z.B. de Musical-Manufaktur aus Kleinmachnow und der Verfasser dieses Konzeptes sorgen und alle Besucher, besonders die Kinder, sind wieder herzlich zum Mitsingen eingeladen.
Die Eröffnung des Adventsmarktes wird um 13:00 Uhr sein.
Ende dann gegen 20:00 Uhr.

Den ersten Advent auf dem Rathausmarkt erleben!

Die Adventszeit in der Region TKS wird traditionell mit dem Adventsmarkt auf dem Rathausmarkt am 1. Advent eröffnet.

So laden am 29. November in der Zeit von 13 bis 20 Uhr nicht nur die Geschäfte des Rathausmarktes zu einem Besuch ein, sondern auch rund 40 Markthändler, Kunsthandwerker und Gastronomen.

Viel Kunsthandwerkliches wird geboten, aber auch Handwerkliches.  Bei der KUKOWE - der Kunst und Kulturwerkstatt können Kinder tolle Überraschungen zu Weihnachten herstellen. Darüber hinaus können die Kinder sich an diversen Instrumenten der "The Musicschool" im Foyer des Rathauses ausprobieren.

Für das leibliche Wohl bieten die Gastronomen wieder die typischen Leckereien zur Adventszeit an, wie z.B. Grünkohl mit Pinkel oder Wurst vom Grill. Aber auch Waffeln, Crepes, gebrannte Mandeln und Mutzenmandeln wird es geben. Und selbstverständlich können die Großen diverse verschiedene Sorten Glühwein verkosten und probieren.

Unser Weihnachtsmann ist natürlich auch wieder auf dem Rathausmarkt unterwegs und wird den Kindern gegen kleine Gedichte oder Lieder etwas von seinen Süßigkeiten aus dem Sack spendieren. Außerdem wird der Weihnachtsmann in diesem Jahr von einem Weihnachtsengel unterstützt.

Auf der Bühne erwartet die Besucher ein umfang- und abwechslungsreiches Bühnenprogramm.

Um 14 Uhr eröffnet die Band "Ulrike & DieBe" mit poppigen Weihnachtsmelodien und lädt das erste Mal zum Mitsingen ein.

Traditionell wird es dann ab 16 Uhr, dann lädt Veranstalter, Dirk Zeugmann ein, gemeinsam Weihnachtslieder zu singen.

Die Kreismusikschule wird um 17 Uhr ebenfalls vor Ort mit dem Jugendblasorchester vertreten sein.

Also, wenn der Rathausmarkt wieder anheimelnd in das Licht hunderter LED Leuchten getaucht ist, Kinderaugen strahlen, die große Tanne aufgestellt ist und der Duft von Pfefferkuchen, Zuckerwatte und gebrannten Mandeln über den Platz zieht, dann kann man die Adventszeit kaum schöner erleben. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall und alle sind herzlichst eingeladen.

Da ja nicht jeder am selben Tag kann, wird eine verkleinerte Ausgabe des Adventsmarktes auch am vierten Advent – also am 20. Dezember in der Zeit von 13 bis 18 Uhr  geben, wenn fast alle Geschäft noch einmal für die spät Entschlossenen geöffnet haben.

Das Kinderfest 2015 war wieder ein Besuchermagnet

Die Kinder eroberten den Rathausmarkt
wieder am 05. September 2015

Das diesjährige Kleinmachnower Kinderfest bot Kreativangebote und viel Bewegung 

Man mag es kaum glauben, aber bereits zum neunten Mal fand in diesem Jahr das traditionelle Kleinmachnower Kinderfest auf dem Rathausmarkt statt.  Das ereignisreiche Fest für die ganze Familie startete am 05. September um 14 Uhr und endet um 19 Uhr - leider recht regnerisch. 

Wie gewohnt, wurde wieder einiges aufgeboten, um den Kindern der Region Spaß, Spannung, Spiel, kreative Beschäftigung und viel Bewegung auf dem Rathausmarkt zu bieten.

Natürlich waren auch die Eltern eingeladen, verschiedenes auszuprobieren und aktiv mit zu machen.

Dieses Konzept verspricht Spaß pur für alle Altersgruppen.

Darüber hinaus war das Bühnenprogramm wieder sehr vielfältig und blieb dem Konzept - Kleinmachnower Kinder für Kinder - treu.

So konnte man ab 14 Uhr die Kinder der Steinweg Schule erleben, die Musical Manufaktur stellte sich vor und ein besonderer Höhepunkt waren die Auszüge aus dem neuen Musical Pinocchio der Musical-Akademie Potsdam "Schatzinsel".

Außerdem gab es faszinierende Tanzvorführungen der Tanzschule Dance-Live mit Belinda Schatz und Roberto Wilhelm aus Stahnsdorf.  

Für das leibliche Wohl sorgten die Angebote von Bandes Creativ- und Partyservice, der für Groß und Klein und für jeden Geschmack etwas dabei hatte. 

Natürlich in freuten sich alle auch schon auf die Profi Basketballer des RSV Eintracht, die sich wieder gemeinsam mit ihrem Sponsor, der Mittelbrandenburgischen Sparkasse präsentieren. Da konnte man Körbe werfen, mit Spielern fachsimpeln und sich Tricks abschauen oder einfach nur auf der Hüpfburg Spaß haben.

Die Geschäfte am Rathausmarkt hatten sich ebenfalls etwas einfallen lassen und boten verschiedene kindgerechte Aktionen an.  Mama und Papa konnten, derweil die Kinder sich spielerisch betätigen, das eine oder andere Sonderangebot in Augenschein nehmen. 

Besonder schön war auch wieder die Sandfee, die beim Geschäft "Jumpin Kids" zu Gast war.

Es ward also ein rundum fantastischer Tag für die gesamte Familie.

Die Italienische Nacht wurde am 04. Juli gefeiert

Das fantastische Wetter verhinderte leider das Feuerwerk

Die schlechte Nachricht gleich vorweg: Da seit dem Mittwoch vor der Italienischen Nacht die Waldbrandgefahrenstufe 5 im Landkreis Potsdam-Mittelmark galt, musste das geplante Feuerwerk zur Italienischen Nacht leider entfallen. Es wurde ersetzt durch eine nicht minder spektakuläre Laser-Show.

Aber so ist das eben. Wenn es auf der einen Seite - nämlich beim Wetter - italienische Verhältnisse gibt, dann bleibt unter Umständen auf der anderen Seite ewas auf der Strecke. In diesem Fall das allseits beliebte und immer mit Spannung erwartete Feuerwerk.

Und trotzdem lohnte sich ein Besuch auf dem Rathausmarkt zur Italienischen Nacht auch in diesem Jahr auf jeden Fall.

 

Auf die Frage, was denn so an der Italienischen Nacht fasziniert, antwortete einer der Stammgäste: "Es ist die wunderschöne Mischung aus italienischem Flair, der tollen Musik und der Strand vor der Bühne, der einen tatsächlich schon in Urlaubsstimmung bringt. "

 

Das Extra-Highlight war wieder: Die teilnehmenden Geschäfte am Rathausmarkt hatten wieder für ein Mitternachts-Shopping bis 00:00 Uhr geöffnet und luden ihre Kunden hierzu ein. Jedes Geschäft hatte sich etwas Besonderes ausgedacht und überraschte seine Kunden mit besonderen Angeboten.

 

Unsere Gastronomen von Bande's Creativ- und Partyservice boten eine lukullische Reise durch Italien an und verwöhnten mit ausgesuchten Weinen und Cocktails.

 

Auf der Bühne wurde natürlich ein thematisch passendes Programm dargeboten.

Hier konnten die Kleinmachnower und ihre Gäste ab 19.00 Uhr den Countertenor Otto Schmid erleben. Er sieht nicht nur aus wie Luciano Pavarotti, er sang auch so. Besonders beeindruckend fanden die zahlreichen Besucher seine Darbietung von "Nessum Dorma".
Das fantastische Duo "RossJano" feierte dann ab 20 Uhr mit ihrem Publikum gemeinsam die Italienische Nacht. 

Gegen 22.15 Uhr freuten sich alle auf eine fantastische Feuershow der Gruppe LOOOP auf der Bühne.


Der absolute Höhepunkt des gesamten Festes war auf jeden Fall gegen 22:45 Uhr mit der Lasershow erreicht, die wir an Stelle des Feuerwerks zeigten. 

Das Kleinmachnower Winzerfest 2015

Erlesene Weine • Exzellente Speisen • Erstklassige Musik
Kleinmachnower Winzerfest vom 08. bis zum 10. Mai 2015

Die Gemeinde Kleinmachnow und die Gemeindliche Wohnungsgesellschaft Kleinmachnow mbH laden alle Freunde der edlen Tropfen und des guten Geschmacks unter dem obigen Motto, zum nunmehr siebten Winzerfest auf den Rathausmarkt ein. 

Viel Zeit und vor allem Handarbeit investieren die Winzer wie Walter Beisiegel aus Traisen an der Nahe, Ludwig Scherner aus Flörsheim-Dalsheim sowie Heinzjörg Schnell aus Flonheim in ihre Naturprodukte. So konnten die Familien im vergangenen Jahr sehr gute Trauben ernten. Auch wenn die Erträge teilweise etwas schwanken - für sie ist aber die Qualität der Weine der entscheidende Maßstab.

Es sind einfach Klasse Weine – die trockenen Chardonnays, Weiß- und Grauburgunder sind genau das, wonach man sich bei so einem Wein sehnt: erstklassige Ortsweine mit saftig-grandioser Tiefe, salzig anklingender Mineralität, frischer, lebendiger Frucht, teilweise spontan vergoren und mit einem zarten Schmelz lecker umhüllt.

Ein besonderes Erlebnis anderer Art verspricht das Angebot Uwe Leo aus Werder/ Havel, die erstmals bei uns ihre hauseigenen Obstweine präsentieren werden.
Diese Gegenüberstellung zu den Winzerweinen ist hochspannend und sehr interessant.

Worin die Besonderheiten der verschiedenen Lagen und Rebsorten bestehen, warum es sehr spannend sein kann sich einen Trullo von innen anzusehen sowie viele weitere bewegende Fragen, werden originell, einfühlsam und unterhaltend beim Winzerfest beantwortet. 

Eingerahmt in ein interessantes Bühnenprogramm wie auch die Spaßaktionen, wie z.B. das Fass-Anstechen, gepaart mit innovativen und vor allem leckeren Angeboten der Gastronomie, wird es ein ganz besonderes Fest für die ganze Familie. Natürlich auch, weil es für die Kinder wieder ein Karussell sowie weitere Stände geben wird.

Unterstützt wird unser fest diesmal von Autohäusern aus der Region, die gleich mal ihre neuesten und interessantesten Modelle präsentieren werden.

Zum Einen, das Authoaus am Bahnhof Teltow, das mit seinen Marken AUDI, VW und SKODA vor Ort sein wird.

Zum Anderen das Authaus König, das sich am Samstag den interessierten Besuchern vorstellt.

Folgendes Programm ist vorgesehen:

Freitag 08.05.15 um 16:00 UhrEröffnung Kleinmachnower Winzerfest               
Von 16 – 23 Uhr Buntes Programm aus Live-Musik mit der Gruppe Fu:xx Music, der Discothek, Weinverkostung und kleinen delikaten Leckereien zum Wein (regionale Spezialitäten wie z.B. Flammekuchen, o.ä.);  Weinfass Anstechen, u.a..  

Samstag 09.05.15 von 16 – 23 Uhr:    Zweiter Tag des Winzerfestes - wieder mit einem Programm aus Live-Musik mit der Band "Ulrike & DiBe" (ab 18 Uhr) und Weinverkostungen; Spiele – wie Weinfass Anstechen, Blindverkostung, usw.  

Sonntag 10.05.15 von 15 – 20 Uhr:    Wein & Jazz Heute treffen sich Theater, Wein und Musik. Bei mitreißender Musik von der Papa Binnes Jazzband (ab 16 Uhr) lässt es sich gut Probieren. Weine aus den drei Anbaugebieten und dazu die passenden Speisen aus der Küche von Bandes Creativ- und Partyservice - so macht das Leben Spaß.

Die Veranstanltungen auf dem Rathausmarkt 2015

Die Veranstaltungen in 2015

Achtes Kleinmachnower Winzerfest - vom 08. - 10. Mai 2015


Wir bleiben beim Winzerfest dabei: Das Motto " Erlesene Weine, exzellentes Essen, erstklassige Kultur " trifft genau den Nerv der Besucher und Gäste und führt zu einem hohen Aufmerksamkeitswert.
Der Fest-Termin im Mai, ist inzwischen bei den Weinliebhabern fest im Kalender eingetragen, weil der Termin einfach passt.
Die festlich mit Hussen geschmückten Bierzeltgarnituren erzeugen ein angenehmes Flair und hinterlassen einen hochwertigen Eindruck.

Wir werden auch im neuen Jahr wieder 3 Winzer aus der Nahe- sowie der Rhein-Hessischen-Region begrüßen können.  Das sind auf jeden Fall die Familie Beisiegel sowie die Winzerfamilien Schnell und Scherner.
Zum Zeitpunkt der Konzepterstellung laufen Verhandlungen mit einem Schmuckdesigner und Winzer aus dem Badischen, der aller Voraussicht nach 2015 erstmals am Winzerfest teilnehmen wird.
Die beliebten Blindverkostungen werden wir auch in 2015 fortführen. Ergänzt werden diese kurzweiligen und interessanten Aktionen, durch Tipps und Hinweise zur richtigen Weinlagerung, wie man sich zu Hause einen Wein"keller" anlegt, usw..
Die beim Winzerfest 2010 erstmals in Abstimmung mit den Winzern angebotenen spaßorientierten Aktionen kamen gut an und werden auch in 2014 weiter ausgebaut. Unter anderem das sehr amüsante Spiel des "Weinfass anstechen", das es auch in 2015 wieder geben wird. 

Ein besonderes Augenmerk wird auf eine verstärkte Einbindung des Quartier 102 in das Festgeschehen liegen. Die seit 2 Jahren angebotene Ergänzung mit einigen wenigen Fahrgeschäften für Kinder kam beim Publikum sehr gut an und soll fortgesetzt werden.
Am Abend wird das Bühnenprogramm ergänzt durch Videoeinspielungen über die Entstehung des Weins und durch Bildimpressionen von den einzelnen Weingütern, bzw. aus der Weinlese.

 

Italienische Nacht auf dem Rathausmarkt – am 04. Juli 2015


Dies wird die 9. italienische Nacht und aufgrund der 2015 ebenfalls später beginnenden Sommerferien ebenfalls wieder im Juli.
Beginn der Italienischen Nacht wird wieder um ca. 17:00 Uhr – das Ende um ca. 01:00 Uhr sein.

Die mediterrane Dekoration des Rathausmarktes mit seinem "Strand" vor der Bühne und der Ausschmückung in den italienischen Farben, schafft den entsprechenden Rahmen. 
Die einzelnen Abschnitte des Rathausmarktes werden auf jeden Fall wieder zu italienischen Plätzen, wie dem Piazza St. Marco oder der Via Roma. Der Brunnen darf wieder die Rolle des Canale Grande übernehmen.
Die Fackeln der IG Rathausmarkt sorgen gemeinsam mit der italienischen Deko des Marktes sowie wirkungsvoll eingesetzter zusätzlicher Beleuchtung des Rathausmarktes und der festlichen Dekoration der Geschäfte für eine sehr stimmungsvolle Atmosphäre.

Die im letzten Jahr erstmals deutlich gesteigerte Anzahl an Sitzgelegenheiten kam ausgesprochen gut an. Das wird zu diesem Event beibehalten und die angebotene Anzahl an Sitzplätzen wird wieder rund 500 Plätze betragen.
Auf der Bühne wird es wieder ein italienisches Bühnen- und Showprogramm, mit  den italienischen Gesangskünstlern vom Duo RossJano, sowie weiteren hochwertigen Interpreten geben.  In Zusammenarbeit mit der Kammeroper Kleinmachnow und Frau Ilona Nymoen, werden auf der Bühne auch zum ersten Mal klassische italienische Arien im Rahmen eines Experiments vorstellen. (wenn nicht wieder ein Engagement dazwischen kommt)

Ab ca. 22:15 Uhr wird eine außergewöhnliche Feuer-Show zu erleben sein.
Das Feuerwerk wird wieder etwas ganz Besonderes werden.

Alle Geschäfte rund um den Rathausmarkt bieten an diesem Abend wieder ein Mitternachts-Shopping an.  Das heißt, in allen Geschäften kann man bis Mitternacht einkaufen.
Einige wenige zusätzliche Händler, wie z.B. die Künstlerinnen mit ihrem Schmuck, werden das Gesamtbild abrunden.

 

ACHTUNG - Änderung:
Kleinmachnower Kinder- und Familienfest  - am 05. September '15


Der Höhepunkt im herbstlichen Veranstaltungskalender - ist eindeutig das Kleinmachnower Kinderfest im September.  Das Fest wird nun am 05. September stattfinden, da am ursprünglich geplanten 12.09. bereits in der Region TKS ein weiteres Familienfest stattfindet.

Wir halten natürlich beim Kinderfest am konzeptionellen Kerngedanken fest, dass Kleinmachnower Kinder für Kleinmachnower Kinder verschiedenste Programme auf der Bühne darbieten.
Beginn des Festes wird wieder um ca. 14:00 Uhr sein.
Das attraktive Rahmenprogramm für die Kinder wird in diesem Jahr nochmals erweitert.  Vielleicht gelingt es, noch mehr Geschäfte vom Rathausmarkt mit einzubeziehen und noch mehr Angebote machen zu können.Zentrale Aktionen werden also wieder sein:
• der gesamte Bühnenbereich und die darauf stattfindenden Aktionen
• das Angebot des Spielmobils
• in diesem Jahr wieder mal den Kletterturm
• das Media Markt Fußball - Torwandschießen
• Feuerwehr zum Anfassen (Freiw. Feuerwehr Kleinmachnow)
• Angebote der JFE wie Autorennbahn und Kreativangebot Basteln von
  Freundschaftsbändern usw., Büchsenwerfen und Street Ball
• Gastronomieangebote wie Getränkewagen, Grill und Hamburger,
   Zuckerwatte, Popkorn, Hotdogs und Maiskolben, Kuchen
• kreatives Basteln
• Kinderschminken
• Aktion mit der MBS und der Mannschaft der 2. Basketball  Bundesliga
• Hüpfburg

sowie Aktionen der Sponsoring-Partner, wie z.B. das große Bungee-Trampolin In den Kleinmachnower Schulen sind in den letzten Jahren durchaus hochwertige kulturelle Leistungen und Programme entstanden, die es Wert sind, einer breiten Öffentlichkeit des Ortes bekannt gemacht zu werden.
 
 

Erster Advent auf dem Rathaus-Adventsmarkt –

am 29. November 2015


Die erfolgreichen Jahre 2010 bis 2013 sorgen inzwischen für eine gute Nachfrage von Markthändlern, sodass die Anzahl der erwarteten Händler noch weiter gesteigert werden kann.
An diesem Tag wird es zusätzlich zu den Geschäften des Rathausmarktes eine Anzahl von ca. 40 Ständen den charakterbildenden Grundstock des Adventsmarktes bilden.

Hier werden auch soziale Vereine und Institutionen, wie z.B. UNICEF, der Lions Club, die Rotarier, Plan International, das Weinberg Gymnasium u.a., sich präsentieren und Waren für einen guten Zweck anbieten.
Es werden kunsthandwerkliche Arbeiten werden im Angebot sein wie z.B. die Holzsachen, Keramik, geschnitzte Schwibbögen, Puppensachen, handwerkliche Vorführungen des Korbmachers, die Einrichtung einer Nähwerkstatt im Foyer des Rathauses, usw. .

Ergänzt werden diese Angebote durch einheitliche Gastronomiestände und ein vielfältiges Angebot an weihnachtlichen Getränken und Speisen (Glühwein, Punsch, Bratwurst, Crepes, usw.).
Für beschauliche kulturelle Stimmung werden die Gruppe Ulrike & DieBe sowie weitere MusikerInnen wie z.B. de Musical-Manufaktur aus Kleinmachnow und der Verfasser dieses Konzeptes sorgen und alle Besucher, besonders die Kinder, sind wieder herzlich zum Mitsingen eingeladen.
Die Eröffnung des Adventsmarktes wird um 13:00 Uhr sein.
Ende dann gegen 20:00 Uhr.

Kleinmachnower Adventsmarkt am 1. Advent

Den ersten Advent auf dem Rathausmarkt erleben!

Die Adventszeit in der Region TKS wird traditionell mit dem Adventsmarkt auf dem Rathausmarkt am 1. Advent eröffnet.

So laden am 30. November 2014 in der Zeit von 13 bis 20 Uhr nicht nur die Geschäfte des Rathausmarktes zu einem Besuch ein, sondern auch über 50 Markthändler, die den Kern dieses Adventsmartes ausmachen.

Es wird viel Neues zu entdecken geben, wie z.B. den historischen Klemmkuchen. Dabei wird ein nach altem Rezept gefertigter Teig zwischen zwei Eisenplatten geklemmt (daher Klemmkuchen) und dann kommt das Ganze ins Holzfeuer und wird gebacken. Mhmm, das macht Appetit.

Viel Kunsthandwerkliches wird geboten, aber auch Handwerkliches. So zeigt der Korbmacher wieder im Foyer des Rathauses wie Späne für Körbe gezogen werden und daraus dann Körbe entstehen und der Weihnachtsmann hat seine Nähwerkstatt ebenfalls im Foyer eröffnet. Hier können Kinder tolle Überraschungen zu Weihnachten herstellen.

Für das leibliche Wohl bieten die Gastronomen wieder die typischen Leckereien zur Adventszeit an, wie z.B. Grünkohl mit Pinkel oder Schlesische Wurst vom Grill. Aber auch Waffeln, Crepes, gebrannte Mandeln und Mutzenmandeln wird es geben.
Und selbstverständlich können die Großen diverse verschiedene Sorten Glühwein verkosten und probieren.

Unser Weihnachtsmann ist natürlich auch wieder auf dem Rathausmarkt unterwegs und wird den Kindern gegen kleine Gedichte oder Lieder etwas von seinen Süßigkeiten aus dem Sack spendieren.

Auf der Bühne am Brunnen erwartet die Besucher ein umfang- und abwechslungsreiches Bühnenprogramm.

Um 13 Uhr eröffnet die Band "Ulrike & DieBe" mit poppigen Weihnachtsmelodien und lädt das erste Mal zum Mitsingen ein. Um 15 Uhr begrüßen wir dann die Kleinmachnower Musical Manufaktur auf der Bühne, um sicher verzückt Ihren Weihnachtliedern zu lauschen.
Traditionell wird es dann ab 16 Uhr, dann lädt Veranstalter, Dirk Zeugmann ein, gemeinsam Weihnachtslieder zu singen.

Also, wenn der Rathausmarkt wieder anheimelnd in das Licht hunderter LED Leuchten getaucht ist, Kinderaugen strahlen, die große Tanne aufgestellt ist und der Duft von Pfefferkuchen, Zuckerwatte und gebrannten Mandeln über den Platz zieht, dann kann man die Adventszeit kaum schöner erleben.

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall und alle sind herzlichst eingeladen.

Wer am 1. Advent nicht kann oder will, sollte den 4. Advent auf keinen Fall verpassen. Auch an diesem Tag haben die Geschäfte für spät Entschlossene in der Zeit von 13 bis 18 Uhr für einen weihnachtlichen Einkaufsbummel geöffnet.

Bühnen-Programm zum Kinderfest

Das Fest wird unterstützt durch

Bühnen-Programm zum Kleinmachnower Kinderfest am 20.09.14

Außer der Reihe - aber voll cool um 12 Uhr:

Der Kleinmachnower Gospelchor swinging hearts e.V.

 

14.00 Uhr    Kinder der Steinwegschule und vom Arlecchino e.V.

14.30 Uhr    BBIS

15.00 Uhr    Ballettschule Kleinmachnow, Carola Vogl

15.30 Uhr    Teltower Carnevals Club

16.00 Uhr    Musical Manufaktur Kleinmachnow

16.30 Uhr    Ballettakademie Hans Vogl, Stahnsdorf

17.15 Uhr    The! Music School Teltow

17.30 Uhr    Die Zauberwerkstatt

18.15 Uhr    Überraschungsauftritt

 

Alle angegebenen Zeiten sind nur Circa-Zeiten. Das tatsächliche Programm kann von dieser Planung abweichen.

9. Kinderfest auf dem Rathausmarkt

Das fest wird unterstützt durch

Großes Kinderfest auf dem Rathausmarkt am 20. September 2014

Bereits zum 9. Mal veranstaltet die Gemeinde Kleinmachnow das Kinderfest. Es erwartet die Besucher wieder ein tolles Programm mit Spaß, Spannung, Spielen und kreativen Beschäftigungen zur größten Freude der Kinder und ihrer Familien.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen.

Kostenloses Kinderprogramm von 14:00 bis 19:00 Uhr in Kleinmachnow unter dem Signet des 10. Jährigen Jubiläums des Rathausmarktes

Das Kleinmachnower Kinderfest findet bald statt: Am 20. September 2014 lädt die Gemeinde Kleinmachnow alle Kinder der Region, ihre Geschwister, Eltern und Verwandte wieder zu ihrem Kinderfest ein. Auf dem Rathausmarkt bietet das Kinderfest ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Attraktionen und Überraschungen für Klein, aber natürlich auch für Groß an.

Alle können sich nach Herzenslust austoben oder kreativ betätigen. Vereine, Verbände und Organisationen aus Kleinmachnow und Umgebung bereiten viele spannende und kreative Angebote vor.

Spiel und Spaß für Klein und Groß – Das Programm im Überblick

Das gesamte Entertainment-Programm auf dem Kinderfest ist kostenlos und wird allein von Kindern für Kinder präsentiert. Ab 14:00 Uhr erwarten alle Interessierten und Tanz begeisterten zum Beispiel den Teltower Karneval Club, die Ballettakademie Hans Vogl aus Berlin/Stahnsdorf, die Ballettschule Carola Vogl, die BBIS Berlin Brandenburg International School und um 16:00 z.B. tritt die Musical Manufaktur auf. Sie alle werden die Zuschauer mit einer Vielzahl an Liedern, Songs, Tänzen wie Ballett, Jazz-Dance und Street Dance … unterhalten. Außerdem werden sich die Kleinmachnower Schulen, wie z.B. die Steinweg-Grundschule präsentieren.

Zum Toben gibt es Pedalos, Laufräder, Rollern, Stelzen und diversen Sportgeräten, die den Kindern und deren Eltern Spaß machen. Ob man eine ruhige Hand hat, wird sich bei den Riesen-Seifenblasen zeigen.

Speise und Getränke werden zu familienfreundlichen Preisen und zu jedem Geschmack von Bandes Creativ- und Partyservice angeboten.

Natürlich in freuen sich alle auch schon auf die Profi Basketballer des RSV Eintracht, die sich wieder gemeinsam mit ihrem Sponsor, der Mittelbrandenburgischen Sparkasse präsentieren. Da kann man Körbe werfen, mit Spielern fachsimpeln und sich Tricks abschauen oder einfach nur auf der Hüpfburg Spaß haben.

Auch die Geschäfte am Rathausmarkt lassen sich zu diesem besonderen Anlass wundervolle schöne Ideen einfallen, die nicht nur die Kinder sondern auch die ganze Familie freuen sollen, ob mit Sonderangeboten oder spannenden kindergerechten Aktionen.

Lassen Sie sich diese tolle Ereignis mit Ihrer familie nicht entgehen. Wir freuen uns auf Sie.

10 Jahre Rathausmarkt & Italienische Nacht

Das Sommererlebnis auf dem Rathausmarkt am 05. Juli!

 Seit 10 Jahren - Shoppen wie im Urlaub - zur italienischen Nacht

Wer schon im Vorgeschmack auf die bevorstehende Ferienzeit einen Hauch “La Dolce Vita” verspüren möchte, der sollte am 05. Juli 2014 unbedingt ab 18:00 Uhr auf den Rathausmarkt nach Kleinmachnow kommen.

Der Platz und die Geschäfte werden wieder in den italienischen Farben geschmückt sein, eine große Strand-Bar - auf richtigem Strand-Sand - wird zu kühlen Drinks und Cocktails einladen, Liegestühle und Strandkörbe auf dem Rathausmarkt werden echtes Urlaubsflair aufkommen lassen. Die verschiedenen Aktionsbereiche sind wieder mit bekannten italienischen Orts-Namen versehen.  So wird der Brunnen zum "Canale Grande", vor der Bühne befindet man sich auf der "Piazza San Marco", usw.. Darüber hinaus, werden venezianische Gondeln-Silhouetten zusätzliches Flair verbreiten.

Am Abend wird dann der Rathausmarkt ringsum von Feuer illuminiert, so dass ein etwas mystischer Eindruck vom Platz entsteht.

Das Extra-Highlight:Die teilnehmenden Geschäfte am Rathausmarkt werden wieder für ein Mitternachts-Shopping bis 00:00 Uhr geöffnet haben und laden ihre Kunden hierzu ein. Jedes Geschäft hat sich etwas Besonderes ausgedacht und wird seine Kunden mit besonderen Angeboten überraschen.

Unsere Gastronomen von Bande's Creativ- und Partyservice bieten wieder eine lukullische Reise durch Italien an und verwöhnen mit ausgesuchten Weinen und Cocktails.

Da der Rathausmarkt in diesem Jahr sein 10 jähriges Jubiläum begehen kann, feiern wir dies mit einigen besonderen Attraktionen im Rahmen der Italienischen Nacht.

Auf der Bühne wird natürlich ein thematisch passendes Programm dargeboten.

Hier können die Kleinmachnower und ihre Gäste ab 19.00 Uhr das fantastische Duo "RossJano" und erstmals die Gruppe „NUOVAPOSTEGGIANAPOLITANA“ direkt aus Neapel erleben und mit ihnen gemeinsam die Italienische Nacht feiern. 

„NUOVAPOSTEGGIANAPOLITANA“ , unter Leitung von Adriano Mottola, sind absolute Vollblutmusiker, welche die italienische Leidenschaft und Lebensart verkörpern und die traditionelle neapolitanische Musik pflegen. Ein wahres Erlebnis. 

Auf einer zweiten Bühne an der Förster-Funke-Allee präsentieren sich um 18.30 Uhr die Kinder der Steinwegschule mit ihren Gastkindern aus Italien. Sie werden dort die Ergebnisse Ihres seit September 2013 laufenden, länderübergreifenden Projektes vorstellen.
Außerdem wird es auf einer Videoleinwand auf dieser Bühne Videos über die Entstehung des Rathausmarktes und des Kleinmachnower Ortszentrums zusehen geben, die so noch nie öffentlich gezeigt wurden.

Walk-Act Künstler, die auf Stelzen auf dem Rathausmarkt unterwegs sind und dabei auch Feuerkunststücke demonstrieren beleben das Fest zusätzlich. Der Auftritt mündet dann gegen 22.30 Uhr in eine spektakuläre Feuershow. Ein ganz besonderes Erlebnis.

Der absolute Höhepunkt des gesamten Festes ist auf jeden Fall gegen 22:50 Uhr mit einem rund 10 minütigen Feuerwerk erreicht - sofern die Waldbrandwarnstufe es zulässt.

Alle sind also herzlich eingeladen am 05. Juli von 18.00 Uhr bis 01.00 Uhr dabei zu sein, bei Kleinmachnows 8. "Italienischen Nacht".